Alle LEGO Sets zu Rogue One im Überblick

Rogue One ist der Titel des ersten Spin-Off-Film im Star Wars Universum. Und der hat nicht nur einen Rekordumsatz an den Kinokassen erzielt, sondern bringt Star Wars auch zurück in die Spielwarengeschäfte – in Form von neuen Lego-Sets!

Dieser Artikel soll ein Überblick über alle neuen Sets zum neuen Film sein.

Die Raumschiffe

Rogue One hat nicht nur Klassiker wie die alten X-Wings wieder auf die Leinwand gebracht, es gab auch viele neue Schiffe zu sehen. Von LEGO gibt es bislang das Shuttle des Bösewichts Krennic, den U-Wing der Rebellen, eine Neuauflage des Y-Wings und den neuen „TIE-Striker“, der für den Einsatz auf Planeten gedacht ist.

Fahrzeuge und Kämpfer

Passend zum Film gibt es eine Neuauflage des AT-ST-Walkers. Außerdem gibt es das Imperiale Fahrzeug „Assault Hovertank“. Im Set um die Schlacht von Scarif sind zwar keine größeren Fahrzeuge dabei, dabei jede Menge Minifiguren und die perfekte Szenerie.

LEGO Actionfiguren

Die „Buildable Figures“-Reihe von LEGO sind Actionfiguren. Anders als die normalen Actionfiguren sind sie jedoch sehr vielseitig und beweglich. Für Rogue One wurden drei der Serie hinzugefügt: Die Hauptcharakterin Jyn Erso, der beliebte Droide K-2SO und der Imperiale Death Trooper, der mit dem neuen Film eingeführt wurde.

 

Alle Star Wars Bücher des neuen Kanons

Alle Star Wars Geschichten, die im selben Universum spielen und zusammenpassen, nennt man auch Kanon.

Mit dem Kauf durch Disney und der Ankündigung der neuen Filme, wurde das gesamte alte „Expanded Universe“ archiviert. Das bedeutet, alle Star Wars Bücher, die bis dahin gedruckt werden, gelten nicht mehr in der „neuen Timeline“.

Auszug der Liste mit neuen Star Wars Büchern im Kanon

Einerseits schade, denn darunter befanden sich fantastische Romane wie Thrawn Trilogie oder die Geschichte zu Darth Plagueis (der vielleicht Snoke ist). Andererseits aber auch eine große Chance für alle Fans, das Entstehen der neuen Geschichtsschreibung von Anfang an mitzuerleben – beziehungsweise mitzulesen!

Die großen Romane:

Die Liste wird tatsächlich vollständig gehalten und enthält alle großen, „richtigen“ Bücher des neuen Star Wars Kanons. Die Zeiteinheit bezieht sich in Star Wars Büchern immer auf die Schlacht von Yavin. VSY = Vor der Schlacht von Yavin. NSY = Danach.

Zeit Name und Link Anmerkungen
21 VSY Der Auslöser: Eine Rogue One Story Die Vorgeschichte zu Rogue One (im Englischen Catalyst)
19 VSY Schülerin der dunklen Seite Basiert auf unverfilmten Clone Wars Episoden
18 VSY Ahsoka Der Roman zur Schülern von Anakin
14 VSY Die Sith-Lords Der erste wichtige Auftritt von Darth Vader im Lese-Universum
14 VSY Tarkin Die Karriere von Tarkin zur Zeit des Baus des Todessterns – absolute Lese-Empfehlung!
11 VSY Eine neue Dämmerung Roman mit den Helden der Rebels-Serie
11 VSY Verlorene Welten Führt hin zur Schlacht von Jakku (bekannt aus Battlefront)
0 NSY Das Erbe der Jedi-Ritter Folgt Luke Skywalker auf einem Abenteuer und seinem Selbstfindungstrip
3 NSY Battlefront: Twilight-Kompanie Das offizielle Buch zum Spiel
4 NSY Nachspiel Spielt zwischen der zweiten und dritten Skywalker-Trilogie
4 NSY Nachspiel: Lebensschuld Der zweite Teil der Nachspiel-Reihe
5 NSY Nachspiel: Das Ende des Imperiums Der dritte und vielleicht spannendste Teil
28 NSY Blutlinie Leitet gut zum siebten Film hin

Sollten wir ein Buch vergessen haben, meldet es unbedingt in den Comments!

Die Jugendbücher im Kanon

Spezielle Bücher für Jugendliche sind bislang vor allem rund um den ersten Film der dritten Trilogie erschienen. Hier ein paar Beispiele:

Zeit Name und Link Anmerkungen
30 VSY Vor dem Erwachen Erzählt die Geschichte kurz vor dem siebten Teil aus drei Perspektiven.
11 VSY Lost Stars Dieses Buch zum siebten Teil wurde sehr gelobt.
0 NSY The Weapon of a Jedi Eine klassische Skywalker-Geschichte. Leicht und schnell zu lesen.
0 NSY Smuggler's Run Eine Geschichte für Jugendliche die mit Han Solo etwas anfangen können.
3 NSY Moving Target Das dritte Buch aus der Jugendbuch-Serie mit grau-rotem Cover. Mittelpunkt ist Leia.
34 NSY Star Wars Episode VII Jugendroman zum Film Das Buch zum neuen Film gibt es auch speziell für Jugendliche.

Rebels-Bücher für Leseanfänger

Auf Basis der Kinder-Serie Rebels wurden ebenfalls Bücher veröffentlicht. Ob diese allerdings in die offizielle Zeitleiste gehören ist nicht ganz geklärt.

Name und Link Anmerkungen
Superleser Wer sind die Rebellen? Damit macht selbst Lesemuffeln das Lesen Spaß.
Ezraz Spiel Die Vorgeschichte mit Inhalten vor dem Beginn der Serie.
Die Rebellion beginnt Das Buch zur ersten Staffel der neuen Serie.
Angriff der Rebellen Das Begleitbuch zur zweiten Staffel.
Diener des Imperiums I Beginn einer Serie für ältere Kids.
Lesespaß Lebensretter Zeb Der Auftakt der „Kids" Serie von Panini Books

Haben wir nicht alle Bücher? Etwas vergessen? Gebt uns einen Hinweis in den Kommentaren!

Alles, was man zu Star Wars Armada wissen muss

Wer ab und zu mal in Comic- oder Science-Fiction-Läden durch das Schaufenster sieht, hat es bestimmt schon gesehen: Star Wars Armada. Vielversprechend aussehende Boxen mit Raumschiffen darin. Und spielen kann man damit auch noch? Ich war erst mal verwundert.

Was ist Star Wars Armada?

Ein sogenanntes Miniaturenspiel, ähnlich und nicht zu verwechseln mit dem X-Wing-Spiel. Auf Englisch heißt so etwas „Tabletop Game“. Und konkret heißt das, man schiebt wunderschöne kleine Miniaturen nach festen Regeln über den Tisch oder ein Spielfeld und am Ende hat jemand gewonnen.

Armada wurde im Jahr 2014 von Fantasy Flight Games angekündigt. Von den Regeln her erinnert es an bestehende Spiele, die Schiffe selbst sind aber echte Großkampfschiffe. Das bedeutet, sie sehen super aus und erlauben wirklich epische Schlachten, sind aber auch nicht ganz billig.

Das Video müsste das Spielprinzip relativ gut für Anfänger verdeutlichen.

Wo fängt man am besten an?

Wenig überraschend – beim Grundset. Auf deutsch ist das von Heidelberger erschienen und kostet rund 80 Euro. Je nach persönlicher Präferenz könnt ihr es natürlich auch auf Englisch holen.

Star Wars Armada Grundset: Die Box für Einsteiger im Test

Die ersten Testberichte auf Amazon sind ziemlich gut ausgefallen. So schreibt „Van Baggl“ in seinem Erfahrungsbericht:

Schon als ich Annodazumal das erste Mal mit offem Mund die Raumschlacht über Endor verfolgte habe, wünschte ich mir: „Das mal zum selbst spielen…das wäre toll!“. Nun kommt (endlich) ein Spielsystem, das mir genau diesen Wunsch erfüllt: Mit großen Sternenschiffen und Schwärmen von Jägern in die Schlacht ziehen.

Bemängelt wird leider der Preis. Wer sich also nicht sicher ist, ob große Star Wars Schlachten ihn glücklich machen können, sollte sich überlegen, ob er genug für sein Geld bekommt. Ich für mich habe das entscheiden… Die Antwort ist ja!

Mit Blick auf die zahlreichen zusätzlichen Erweiterungen, die es schon gibt, stellt sich die Frage, ob man noch etwas benötigt.

Generell nein, einige Tester empfehlen jedoch eine Spielmatte wie diese hier.

Mit wem kann man spielen?

Das Grundset ist klar für zwei Spieler ausgelegt, ihr benötigt also im ersten Schritt nur einen Freund, den ihr mit eurem Kauf neidisch machen könnt.

Auch wenn das Spiel noch relativ neu ist, formieren sich schon erste Clubs oder regelmmäßige Treffen dazu (z.B. in Frankfurt oder Berlin).

Tipp: Versucht es erst mal zuhause mit einem Freund. Und wenn ihr dann loszieht, vergesst nicht, eure wertvollen Figuren zu schützen, z.B. mit so einer Schaumstoffhülle.

Ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß wie ich es beim Testen hatte!

Alle neuen Star Wars Comics im Überblick

Seitdem Star Wars bei Disney ist, sind die Star Wars Comics bei Marvel. Und da die alten Geschichten jetzt nicht mehr offizieller Teil des Kanons sind, haben die Comic-Autoren viel Platz im Star Wars Universum, um neue Geschichten zu schreiben. Während sich zum Beispiel die neue Rebels-Serie klar auf Kinder als Zielgruppe stürtzt, richten sich die neuen Star Wars Comics (wie es bisher aussieht) eher an Männer und die erwachsenen Star Wars Fans.

Damit ihr den vollen Überblick habt, hier die vier Comic Reihen, die Teil der offiziellen neuen Geschichtsschreibung sind, kurz zusammengefasst.

Die Star Wars Reihe

Star Wars Comic #1

  • Wer steht im Mittelpunkt: Die volle Helden-Besetzung aus den alten Filmen. Han und Chewie, die Zwillinge, unsere geliebten Droiden und natürlich Darth Vader mit jeder Menge Stormtroopern und Imperialen Obermotzen.
  • Wann spielt der Comic: Kurz nach der Schlacht von Yavin, also nach der Zerstörung des ersten Todessterns.
  • Was ist das zentrale Thema: Das Imperium ist geschwächt, die Rebellion hat aber noch lange nicht gewonnen. Unsere Helden kämpfen weiterhin mit verdeckten Operationen gegen die Übermacht des Bösen.
  • Erster Eindruck: Fans der alten Geschichten müssten begeistert sein. Leider führt die Story wenig neue Elemente in das Universum ein.

Die Darth Vader Reihe

Darth Vader Comic #1

  • Wer steht im Mittelpunkt: Darth Vader in seiner Beziehung zum Imperator Palpatine.
  • Wann spielt der Comic: Ebenfalls nach der Zerstörung des ersten Todessterns.
  • Was ist das zentrale Thema: Darth Vader muss das Vertrauen des Imperators gewinnen und seine Position und seinen Weg in der Galaxis neu überdenken.
  • Erster Eindruck: Bedient teilweise vielleicht schon oft gesehene Star Wars Klischees. Im Großen und Ganzen verspricht der Start aber tolle Geschichten hinter den Kulissen.

Die Leia Reihe

Leia Comic #1

Wer steht im Mittelpunkt: Ganz klar Prinzessin Leia.
Wann spielt der Comic: Er fängt bei der Siegerehrung in Episode IV an.
Was ist das zentrale Thema: Leia kümmert sich über die versprengten Menschen ihres Volkes, das seinen Heimatplaneten verloren hat.
Erster Eindruck: Der Art-Style dürfte polarisieren, mir gefällt er. Schön außerdem, dass der Comic neue Wege parallel zur großen Geschichte im Universum geht.

Die Kanan Reihe

Kanan Comic Mood

Wer steht im Mittelpunkt: Der aus Star Wars Rebels bekannte Kanan Jarrus und seine Meisterin Depa Billaba, die in der Zeit der Republik im Jedi Rat war.
Wann spielt der Comic: Anders als die anderen drei neuen Star Wars Comics schon viel früher, nämlich zur Zeit von Episode I.
Was ist das zentrale Thema: Der Padawan Kanan muss zum Jedi ausgebildet werden – und dann radikal umdenken, als die Order 66 ausgeführt wird.
Erster Eindruck: Endlich ein Comic, der eine starke Brücke von Rebels zu den alten Filmen schlägt. Wir dürfen gespannt sein!