Was ist die Machete Order bei Star Wars

Auf der Frage nach der besten Reihenfolge für die Star Wars Filme stolpern viele über den Begriff „Machete Order“ oder „Machete Reihenfolge“. Doch was ist das überhaupt?

Was nach einem Action Film mit Danny Trejo klingt, ist tatsächlich eine spezielle Art, die Star Wars Filme zu sehen. Um die zu verstehen, müsst ihr jedoch zunächst zwei Fakten über Star Wars wissen.

Fakt 1: Die Reihenfolge ist kompliziert

Denn erstens sind die Filme nicht in ihrer In-Universe-Reihenfolge in die Kinos gekommen, sondern ziemlich bunt gemischt. Und zweitens gibt es inzwischen so viele davon, dass man sich schon überlegen muss, welche man sehen möchte – und womit man anfängt. Und dafür bietet die Machete Order eine klare Antwort.

Fakt 2: nicht jeder mag die Prequels

„Prequels“ nennt man die Filme Episode 1-3. Sie kamen nach Episode 4-6 ins Kino und zeigen die Vorgeschichte. Die Prequels haben vieles neu und anders gemacht. Nicht immer nur zum Gefallen der Fans. Das Beste Beispiel ist der Charakter Jar-Jar Binks, see von vielen als kindisch oder nervig empfunden wurde.

Das ist die Machete Order

Die Machete Order ist die Star Wars Reihenfolge, bei der die Filme in folgender Abfolge gesehen werden: Episode 4 und 5, dann Teil 2 und 3 als Rückblende, dann Episode 6 als großes Finale.

Einfach, oder?

Wie ihr schnell seht, wird dabei also die original Trilogie (4, 5, 6) mit Teil 2 und 3 aus der Prequel-Triologie vereint. Episode 1 wird ignoriert, da sie dem ursprünglichen Erfinder nicht gefallen hat (siehe oben). Die Sequel-Trilogie (7, 8, 9) wird dabei ignoriert, da es sie zum Zeitpunkt der Definition der Machete Order schlichtweg noch nicht gab.

Der Erfinder heißt übrigens Rod Hilton und sein Blog „Absolutely No Machete Juggling“. Daher kommt der Name.

Ist die Machete Order gut?

Es ist nicht einfach, die beste Star Wars Reihenfolge für sich zu finden. Deswegen haben wir diesen Artikel über die beste Reihenfolge veröffentlicht.

Aus meiner Sicht ist die Machete Order nicht gut für Leute, die Star Wars zum ersten Mal schauen oder alle Filme sehen wollen. Denn sie enthält nur fünf Filme. Ich denke, als jemand, der Star Wars zum ersten Mal schaut, sollte auch Episode 1 eine Chance geben.

Sie eignet sich jedoch für einen speziellen Fall: Wenn ihr die alten Filme noch mal sehen wollt und etwas Prequel-Triologie mit „hineinstreuen“ wollt. Das macht die Machete Reihung zu einer guten Option für ein Star Wars Wochenende unter Fans der alten Filme!

Was ist eure Meinung? Sollte man heute die Machete Order noch schauen? Schreibt es gerne in die Kommentare!

Was ist Star Wars Legends (und andere Begriffe erklärt)

Seit dem Jahr 2014 fragen sich Star Wars Fans immer wieder: Was ist „Star Wars Legends“ eigentlich genau?

Vielleicht habt ihr den Begriff auf dem typischen goldenen Streifen auf einem Star Wars Buch gesehen? Vielleicht habt ihr davon in einer Online Diskussion gelesen? Ganz egal, hier bekommt ihr den Begriff genau erklärt!

Um den Begriff Legends wirklich zu verstehen, muss man etwas weiter ausholen. Dieser Artikel geht deshalb auf drei Fragen ein:

  1. Was bedeutet „Kanon“ überhaupt?
  2. Was war das Expanded Universe?
  3. Was ist der Disney Kanon?
  4. Was ist Legends?

Danach bekommt ihr noch Tipps zu den besten Legends-Büchern und Computerspielen!

Erklärung der Begriffe: Was ist was?

Was bedeutet „Kanon“

Im weiteren Sinne bedeutet Kanon ganz einfach „eine Sammlung von Geschichten, die zusammenpassen“. Also: Wenn ein Star Wars Charakter zum Beispiel in einem Comic im Jahr 10 vor der Zerstörung des Todessterns ein Abenteuer erlebt, darf er in einem Videospiel, das in dieser Zeit spielt, nicht bereits tot sein, wenn beide im selben „Kanon“ sind.

Was bedeutet Expanded Universe

Schon seit es Star Wars gibt, gibt es zusammenhängende Geschichten. Eben nicht nur die Filme, sondern auch die Bücher, Comics und vieles mehr außenrum. Diesen Kanon nannte man Expanded Universe. Das „erweiterte Universum“. Das ging eine ganze Weile so, bis Disney die Rechte an Star Wars gekauft hat.

Was ist der Disney Kanon

Als Disney die Rechte an Star Wars gekauft hat, wollten sie ihren kreativen mehr Freiraum geben. Sie haben deshalb eine kurze Liste gemacht, welche Star Wars Geschichten der Start für einen neuen Kanon bilden sollten. Das war neben den Haupt-Filmen der zwei Trilogien die Serie Clone Wars und die Bücher zu den Filmen. Gemeinsam mit den seitdem neu erschienenen Materialien bilden sie den Disney Kanon.

Was ist Star Wars Legends

Star Wars Legends ist eigentlich nur die Bezeichnung für Star Wars Material aus dem alten Expanded Universe. Wenn zum Beispiel alte Bücher neu gedruckt werden, werden sie mit dem goldenen Legends-Band auf dem Cover verkauft. Tatsächlich aber zahlt jede Geschichte, die im Expanded Universe war – und jetzt nicht im Disney Kanon ist – als Teil der „Legends“.

Diese Geschichten können im aktuellen Kanon wahr sein, sie können falsch sein. Oft ist aber „etwas dran“, sodass Details aus den Legends sich im neuen Kanon wiederfinden – eben wie Legenden, bei denen moderne Historiker nach und nach entdecken, wie viel Wahrheit tatsächlich daran ist.

Das Beste Star Wars Legends Material

Sind die Legends also nicht mehr als alte Geschichten, um die man sich heute nicht mehr kümmern muss? Ich denke nicht!

Die besten Legends-Bücher aus den Jahrzehnten vor Disney findet ihr hier als Tipp! Das Beste Computerspiel aus den Legends ist meiner Meinung nach Jedi Academy, weil es eine tolle Geschichte erzählt und für die damalige Zeit extrem vielfältige Lichtschwertkämpfe hatte.

Wenn ihr allerdings eher Anfänger seid und nach der besten Reihenfolge für die Filme sucht, solltet ihr erst mal diese Seite anschauen. Da gibt es einen ganz guten Überblick über die Reihenfolge der Filme.

Alle Star Wars Filme und Serien im Überblick

Serien und Filme von Star Wars gibt es jetzt seit rund 40 Jahren. Da verliert man schnell mal den Überblick.

Diese Seite wird ständig aktuell gehalten und ist eine knappe Liste aller Kinofilme und Serien, die es jemals gab. Mit angefügt habe ich jeweils die Links zu den DVDs und zu den Blu Rays, falls ihr eure „Star Wars“ Wissenslücken füllen möchtet.

Filme: Die Original-Trilogie

Damit fing alles an. Die Geschichte von Luke Skywalker, von Darth Vader und vom verbitterten Kampf der Rebellen gegen das Böse Imperium.

  • Star Wars IV: Eine neue Hoffnung
  • Star Wars V: Das Imperium schlägt zurück
  • Star Wars VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Filme: Die Prequel-Trilogie

In dieser (umstrittenen Trilogie) erzählen die Filme die Geschichte vom Untergang der Republik und vom Werden des Darth Vader.

  • Star Wars I – Die dunkle Bedrohung
  • Star Wars II – Angriff der Klonkrieger
  • Star Wars III – Die Rache der Sith

Filme: Die Disney-Trilogie

Die Disney-Trilogie spielt nach der originalen Trilogie und erzählt die Geschichte um Luke Skywalker und weiter.

  • Star Wars VII: Das Erwachen der Macht
  • Star Wars VIII: Die letzten Jedi
  • Star Wars IX: Der Aufstieg Skywalkers

Filme: Die Spin-Offs

Diese Filme sind abgeschlossene Geschichten, die einzelne Zeiträume in der Star Wars Galaxie genau beleuchten.

  • Rogue One: A Star Wars Story
  • Solo: A Star Wars Story

Die wichtigsten Serien

Diese Star Wars Serien sind im Kanon. Das heißt die Story passt komplett zu den jetzt erscheinenden Geschichten.

  • The Clone Wars
  • Rebels
  • Resistance
  • Mandalorian

Weitere Filme

Diese Filme sind nicht im Kanon, heute schon nicht mehr erhältlich oder so schlecht, dass man sie nicht unbedingt sehen sollte. Letzteres ist besonders beim Holiday Special der Fall.

  • Star Wars Holiday Special
  • Ewoks – Karawane der Tapferen
  • Ewoks – Kampf um Endor
  • Star Wars: The Clone Wars (Film)

Weitere Serien

Diese Serien gab es nur sehr kurz und sie sind nicht im Kanon.

  • Freunde im All
  • Die Ewoks
  • Star Wars: Clone Wars (Zeichentrick)
  • Star Wars: Die Mächte des Schicksals

LEGO-Material

In einer Kooperation von Star Wars und LEGO sind nicht nur Bau-Sets und Computerspiele entstanden, sondern auch zahlreiches Film-Material. Das ist nicht im Kanon, dafür in der Regel sehr lustig.

  • LEGO Star Wars: Die Yoda-Chroniken
  • LEGO Star Wars: Die Droiden-Saga
  • LEGO Star Wars: Erwachen des Widerstands
  • LEGO Star Wars: Die Abenteurer der Freemaker

Die Reihenfolge

Die Timeline aller Filme und Serien mit genauen Jahreszahlen findet ihr hier.

Die beste Reihenfolge, um die Filme zu sehen, findet ihr hier.

Falls ich etwas vergessen habe: Gerne kommentieren. Und falls ihr eine Reihenfolge sucht, nach denen ihr die Filme sehen könnt: Hier entlang!

Ihr habt wenig Zeit und wollt euch noch Star Wars reinziehen?

Verdammt, der neue Film kommt in die Kinos und ihr habt KEINE AHNUNG von Star Wars? Und dazu seid ihr grade noch im xmas-Stress und habt verdammt wenig Zeit?

Nicht verzagen, denn hier kommt die Lösung: Einfach alle sechs Star Wars Filme auf ein mal anschauen! Zack, bitte:

Aber mal ganz im Ernst: Wenn euch das zu stressig ist, hier ein paar kleine Tipps, wie ihr vorgehen könnt.

Wenn ihr nur Zeit habt, einen Film zu sehen

Dann würde ich euch raten, nur Episode vier zu sehen. Episode vier ist eine runde, in sich weitgehend abgeschlossene Geschichte und führt gut in das Star Wars Universum ein. Teil sieben wird ohnehin stilistisch sehr nahe an der alten Trilogie dran sein. Und die Prequel-Trilogie hebt ihr euch entweder für nach dem Kino auf, oder lasst sie ganz weg.

Wenn ihr nur Zeit habt, zwei Filme zu sehen

Dann würde ich Episode vier sehen, die Geschichte von Episode fünf googlen und dann Episode sechs ansehen. Fünf ist tatsächlich nicht so wichtig und sechs wird von vielen Fans immer noch als der beste Teil überhaupt angesehen.

Wenn ihr Zeit für zwei lange Filmabende habt

Das reicht für das gesamte Material. Teil eins bis sechs! Der Clone-Wars Film, Rebels und die Clone Wars Serie sind zwar auch Kanon, aber die haben klar eine Priorität. An einem Abend würde ich keine lange Filmacht empfehlen, zwei lange Abende reichen aber.

Für die Reihenfolge findet ihr hier eine kleine Hilfestellung!

Wie heißen die sechs Star Wars Teile?

Spätestens mit dem neuen Film wächst das Interesse, alle Teile der Star Wars Trilogien gesehen zu haben. Doch bei zwei Trilogien mit jeweils drei Filmen, die zudem in nicht korrekter Reihenfolge in die Kinos gekommen sind, verliert man schnell den Überblick.

Deshalb hier noch mal die Namen.

So heißen die Filme

 Die drei Filme der Vorgeschichte
 Star Wars Episode 1  Die dunkle Bedrohung
 Star Wars Episode 2  Angriff der Klonkrieger
  Star Wars Episode 3  Die Rache der Sith
 Die drei Filme der „originalen“ Trilogie
 Star Wars Episode 4  Krieg der Sterne
  Star Wars Episode 5 Das Imperium schlägt zurück
  Star Wars Episode 6  Die Rückkehr der Jedi-Ritter
 Die Teile der Disney-Trilogie
  Star Wars Episode 7  Das Erwachen der Macht
  Star Wars Episode 8 (noch nicht bekannt)
 Star Wars Episode 9 (noch nicht bekannt)

Alle Trailer zu Episode 7 auf einen Blick

Als perfekte Vorbereitung auf den Film, hier alle Trailer, die es zum neuen Star Wars Film geben wird, auf einen Blick.
Spoiler-Hinweis

Der offizielle Episode 7 Trailer, der mit den Worten „Who are you?“ anfängt. Im Verlauf sehen wir die Hauptcharaktere, inklusive dem Bösewicht Kylo Ren.

Der erste Teaser-Trailer, der mit dem erschrockenen Finn in einer Stormtrooper-Rüstung und den Worten „There has been an awakening“ anfängt.

Der zweite Teaser-Trailer, in dem am Ende Chewie und Han zu sehen sind, während Han „We’re home“ sagt.

Der offizielle Zusammenschnitt für das Fernsehen.

Und dann gibt es noch das „Comic-Con Reel“. Vorsicht, Spoilerwarnung: Hier werden auch „behind the scenes“-Einstellungen gezeigt. Also nicht anschauen, wenn ihr so etwas nicht sehen möchtet.

Das sind alle offiziellen Teaser und Trailer für den Hauptfilm. Daneben gibt es noch Leaks zu den Spin-Off Filmen und das Material zu „Force for Change“ oder Apps und Videospielen. Wenn ihr andere Videos auf YouTube seht, z.B. einen „Teaser 3“, handelt es sich dabei in der Regel um Fakes, die bestehendes Material neu zusammenschneiden.

Ihr habt die alten Filme noch nicht gesehen? Hier entlang!

Hier sind, der Vollständigkeit halber, noch mal alle Trailer zu allen sieben Filmen hintereinander, in Story-Reihenfolge.

Alle Star Wars Bücher des neuen Kanons

Alle Star Wars Geschichten, die im selben Universum spielen und zusammenpassen, nennt man auch Kanon.

In der Disney-Ära hat Star Wars eine ganz neue Geschichtsschreibung bekommen – einen neuen Kanon. Das gilt natürlich auch für die Bücher.

Auszug der Liste mit neuen Star Wars Büchern im Kanon

Einerseits schade, denn unter den alten Geschichten des Expanded Universe befanden sich fantastische Romane wie originale Thrawn Trilogie oder die Geschichte zu Darth Plagueis.

Andererseits ist der neue Kanon aber auch eine große Chance für alle Fans, das Entstehen der neuen Geschichtsschreibung von Anfang an mitzuerleben – beziehungsweise mitzulesen!

Die Bücher zu den Kinofilmen

Die Kinofilme sind natürlich weiterhin im Kanon. Deshalb sind es auch die Bücher dazu.

Lohnt es sich, ein Buch zu lesen, wenn man den Film schon gesehen hat? Ich denke ja!

Denn die Bücher bieten oft extrem spannendes Hintergrundwissen und erklären teilweise sogar ein paar Stellen, die im Film sonst ohne das Buch komisch wirken. Verlinkt ist jeweils das Taschenbuch.

Die großen Romane:

Die Liste wird tatsächlich vollständig gehalten und enthält alle großen, „richtigen“ Bücher des neuen Star Wars Kanons. Die Zeiteinheit bezieht sich in Star Wars Büchern immer auf die Schlacht von Yavin. VSY = Vor der Schlacht von Yavin. NSY = Danach.

Zeit Name und Link Anmerkungen
40 VSY Meister und Schüler Ein Buch über die Beziehung von Obi Wan zu seinem Meister.
21 VSY Der Auslöser: Eine Rogue One Story Die Vorgeschichte zu Rogue One.
19 VSY Schülerin der dunklen Seite Basiert auf unverfilmten Clone Wars Episoden.
15 VSY Thrawn Auch im neuen Kanon wurde Thrawn als Charakter wieder eingeführt.
14 VSY Die Sith-Lords Der erste wichtige Auftritt von Darth Vader im Lese-Universum.
14 VSY Tarkin Die Karriere von Tarkin zur Zeit des Baus des Todessterns – absolute Lese-Empfehlung!
13 VSY Solo: Der Roman zum Film Die Geschichte des zweiten Spin-Offs zum Nachlesen!
2 VSY Thrawn: Allianzen Der zweite Teil der Reihe fügt sich in die Rebels-Staffeln ein.
1 VSY Thrawn:Verrat Der Höhepunkt der Trilogie.
0 NSY Das Erbe der Jedi-Ritter Folgt Luke Skywalker auf einem Abenteuer und seinem Selbstfindungstrip.
3 NSY Battlefront: Twilight-Kompanie Das offizielle Buch zum Spiel.
4 NSY Nachspiel Spielt zwischen der zweiten und dritten Skywalker-Trilogie.
4 NSY Nachspiel: Lebensschuld Der zweite Teil der Nachspiel-Reihe.
5 NSY Nachspiel: Das Ende des Imperiums Der dritte und vielleicht spannendste Teil.
28 NSY Blutlinie Leitet gut zum siebten Film hin.

Sollten wir ein Buch vergessen haben, meldet es unbedingt in den Comments!

Die Jugendbücher im Kanon

Spezielle Bücher für Jugendliche sind bislang vor allem rund um die Filme der dritten Trilogie erschienen. Hier ein paar Beispiele:

Zeit Name und Link Anmerkungen
232 VSY Die Hohe Republik: Die Mutprobe Junge Jedi erleben Abenteuer lange vor der Zeit von Skywalker und Co.
232 VSY Die Hohe Republik: In die Dunkelheit Ein junger Padawan wird an die Grenzen der Galaxis geschickt.
32 VSY Bürde der Königin Aus Sicht von Padmé.
30 VSY Vor dem Erwachen Erzählt die Geschichte kurz vor dem siebten Teil aus drei Perspektiven.
28 VSY Schatten der Königin Beginnt vier Jahre nach Episode I.
22 VSY Dooku – der verlorene Jedi Ursprünglich ein Hörspiel mit Hintergrundinfos zum Sith.
18 VSY Ahsoka Der Roman zur Schülern von Anakin
16 VSY Abenteuer im wilden Raum Teil 1-6 Zwei Jugendliche wollen ihre Eltern aus den Fängen des Imperiums befreien.
13 VSY Meistgesucht Die Vorgeschichte zum Solo-Film.
13 VSY Jyn die Rebellin Schließt die Lücke in Rogue One.
11 VSY Eine neue Dämmerung Roman mit den Helden der Rebels-Serie.
11 VSY Verlorene Welten Führt hin zur Schlacht von Jakku (bekannt aus Battlefront).
3 VSY Leia Prinzessin von Alderaan Schlägt Brücken zu Teil 7 der Filme.
0 NSY The Weapon of a Jedi Eine klassische Skywalker-Geschichte. Leicht und schnell zu lesen.
0 NSY Smuggler's Run Eine Geschichte für Jugendliche die mit Han Solo etwas anfangen können.
3 NSY Moving Target Das dritte Buch aus der Jugendbuch-Serie mit grau-rotem Cover. Mittelpunkt ist Leia.
34 NSY Die Kobalt-Staffel Für Fans von Rose und Paige
34 NSY Star Wars Episode VII Jugendroman zum Film Das Buch zum neuen Film gibt es auch speziell für Jugendliche.

Rebels-Bücher für Leseanfänger

Auf Basis der Kinder-Serie Rebels wurden ebenfalls Bücher veröffentlicht. Diese Bücher im neuen Kanon bieten einen guten Einstieg in das Universum für Junge Fans, da Rebels die vermutlich kinder-freundlichste Serie ist.

Name und Link Anmerkungen
Superleser Wer sind die Rebellen? Damit macht selbst Lesemuffeln das Lesen Spaß.
Ezraz Spiel Die Vorgeschichte mit Inhalten vor dem Beginn der Serie.
Die Rebellion beginnt Das Buch zur ersten Staffel der neuen Serie.
Angriff der Rebellen Das Begleitbuch zur zweiten Staffel.
Diener des Imperiums I Beginn einer Serie für ältere Kids.
Lesespaß Lebensretter Zeb Der Auftakt der „Kids" Serie von Panini Books

Haben wir nicht alle Bücher? Etwas vergessen? Gebt uns einen Hinweis in den Kommentaren!

Die perfekte Reihenfolge für die Star Wars Filme

Egal ob ihr die Star Wars Filme zum ersten oder zum hundertsten mal schaut, das wichtigste ist die beste Reihenfolge zu finden. Diese Seite hilft euch dabei!

Für Neulinge hier noch kurz ein Überblick, welche Filme es bislang gibt.

  • Die Originale-Trilogie (Teil IV-VI, ab 1977 im Kino)
  • Die Prequel-Trilogie (Teil I-III, ab 1999 im Kino)
  • Die Disney-Trilogie (Teil VII-IX, ab 2015 im Kino)
  • Die eigenständigen Filme Rogue One (RO) und Solo (SO), so wie den CGI-animierten Film Clone Wars (CW).

Macht ihr einen Star Wars Filmabend? Einen Star Wars Marathon? Oder schaut ihr Star Wars sogar das erste mal mit der Partnerin oder den Kindern? Dann seid ihr hier richtig. Diese vier Möglichkeiten gibt es zur Wahl:

Die Reihenfolge nach der Geschichte

Ihr wollt die Geschichte von Star Wars in der richtigen Reihenfolge erleben? Ihr wollt alle Filme ohne Verwirrung durch Zeitsprünge anschauen? Ihr wollt „die ganze Story“ mit Filmen erleben? Dann ist das die richtige Reihenfolge für euch.

Star Wars Reihenfolge der Filme nach Geschichte

Wir starten mit den Prequel-Filmen mit Episode eins, über die Klonkriege und die zwei eigenständigen Filme geht es dann zum Aufstieg des Imperiums in Film vier bis sechs. Die Rebellion entsteht, siegt, doch der Frieden ist in der letzten Trilogie mehr als nur gefährdet.

Für wen ist diese Abfolge?

  • Für Hardcore-Fans des gesamten Universums
  • Für fest entschlossene Neulinge

Die Reihenfolge nach Erscheinen im Kino

Ihr wollt die Filme so erleben, wie sie langjährige Star Wars Fans erlebt haben? Ihr wollt die großen Überraschungen in der Reihenfolge bekommen, wie die Regisseure es ursprünglich vorgesehen haben? Dann schaut sie in dieser Reihenfolge.

Trilogien nach Erscheinen im Kino

Die eigenständigen Filme habe ich in dieser Reihe ausgelassen, da sie hier kein Sinn ergeben. Wir starten mit den den „alten Filmen“ von Teil vier bis sechs. Danach erfolgt die Rückblende, die erzählt, wie es zum Sturz der Republik kam in Teil eins bis drei. Schließlich kommen die neuesten Filme, die von Disney produziert wurden.

Für wen oder was ist diese Reihung die beste?

  • Menschen, die noch gar nichts über Star Wars wissen
  • „Star Wars Marathon“-Sessions, die über drei Wochenenden verteilt sind

Die Machete-Order

Ich wollt keine kindischen Elemente oder politischen Belehrungen in Star Wars? Ihr wollt die Disney-Trilogie auslassen, weil ihr nur schlechtes darüber gehört habt oder sie nicht mögt? Dann seid ihr mit dieser Strategie richtig.

Machete Order

Der Erfinder Rod Hilton beginnt mit den alten Filmen vier und fünf. Dann kommt eine kurze Rückblende mit Teil zwei und drei. Eins wird ausgelassen, weil sie ihm zu kindisch ist. Und schließlich wird die klassische Skywalker-Saga mit Teil sechs abgeschlossen.

Für wen ist das Ganze?

  • Nicht gut für Leute, die Star Wars zum ersten Mal sehen
  • Eher eine gute Reihenfolge für ein Film-Wochenende oder Film-Abend unter alten Fans
  • Die beste Reihenfolge für alle, die Disney nicht mögen
  • Für Leute, die wenig Zeit haben

Die beste Reihenfolge aus unserer Sicht

Okay, was ist jetzt die beste Reihenfolge? Wir würden diese Abfolge wählen:

Beste Reihenfolge für Star Wars
Die beste Reihenfolge um Star Wars zu sehen startet mit Rogue One und geht dann mit den Trilogien nach Erscheinungsdatum weiter.

Dabei haben wir mit einem einzelnen, guten Film einen einfachen Einstieg in das Universum. Danach kommt die sehr eng mit Rogue One verbundene originale Trilogie. Als nächstes folgt die Vorgeschichte, die man z.B. am nächsten Wochenende anschauen kann. Es entstehen keine Spoiler! Wer dann noch Lust hat, taucht mit der Disney-Trilogie endgültig in die aktuelle Star Wars Landschaft ein. Wenn nicht – auch nicht schlimm.

Clone Wars und Solo fehlen in dieser Reihenfolge. Ganz einfach deshalb, weil sie aus unserer Sicht am ehesten verzichtbar sind.

Für wen ist das ganz klar die beste Reihenfolge?

  • Für komplette Neulinge
  • Für Fans, die einen Marathon auf drei Wochenende verteilen möchten
  • Für alle, die nicht jeden einzelnen Film gesehen haben müssen, aber schon die Haupt-Geschichte komplett kennen wollen

Drei allgemeine Tipps

Habt ihr euch eine der vier Möglichkeiten oben ausgesucht? Super! Dann kann es jetzt losgehen. Hier drei Tipps aus Erfahrung.

  1. Versuche nicht alle Filme auf einmal zu sehen. Ich habe es zwei Mal gemacht und es macht wirklich keinen Spaß.
  2. Wenn du die Filme zum ersten Mal siehst, lies und rede vorher möglichst wenig darüber, um Spoiler zu vermeiden. Das große „Nachlesen“ (z.B. auf Reddit und Jedipedia) kommt danach!
  3. Bereite dich richtig vor: Gemütliche Sitz- oder Liege-Gelegenheit, dunkler Raum, Filme in guter Qualität.

Das führt mich zum letzten Punkt.

Woher bekommt man die Trilogien?

BluRay kaufen vs Digitale Edition

Star Wars ist ein Spektakel, das vor allem durch seine visuellen Effekte und den fantastischen Original Soundtrack von John Williams lebt. Außerdem sind es Filme, die man immer wieder sehen kann (wie dieser Artikel beweist).

Was ich damit sagen will: Ich würde die Filme nicht als schlechte Raubkopie sehen, sondern kaufen oder legal streamen.

Star Wars auf Scheibe

Hier findet ihr alle Filme der Haupt-Handlung (I-IX) auf DVD (ca. 65€), auf Blu-Ray (ca. 90€) und 4k (ca. 200€).

Den aktuellen Film (Episode IX, Aufstieg Skywalkers) findet ihr hier. Wer nur Fan der klassischen Trilogie (IV – VI) ist, findet sie hier auf Blu-Ray und DVD.

Star Wars Filme streamen

Zweihundert Euro für die Blu-Ray klingt nicht nur teuer, das ist es auch. Besonders deshalb, weil ihr damit ja immer noch nicht alle Filme in der richtigen Reihenfolge anschauen könnt.

Deshalb empfehle ich euch stattdessen ein Probe-Abo bei Disney Plus! Disney Plus ist wie Netflix für Star Wars, Pixar, Marvel und vieles mehr.  Das könnt ihr eine Woche lang kostenlos testen. Und wenn ihr bis dahin nicht durch seid, könnt ihr für 6,99 Euro einen ganzen weiteren Monat weiterschauen und habt keinen Stress beim Weg-Bingen der Filme.

Über diesen Link bekommt ihr die Aktion mit der kostenlosen Woche und unterstützt gleichzeitig diese Seite. Ihr habt nichts zu verlieren!

Ich wünsche viel Spaß beim Schauen! Möge die Macht mit euch sein!