Im Test: Die Stormtrooper-Karaffe

Was schenkt man dem erwachsenen Star Wars Fan? Klar, bunte Brotboxen mit CGI-Yoda drauf gibt es genug. Doch was ist ein gutes Geschenk mit Stil?

Vielleicht ja die Stormtrooper-Karaffe. Dank eines Testexemplars der Seite Coolstuff konnte ich mir die im Detail anschauen.

Das Produkt

So sieht die Karaffe aus:

Karaffe

Und das ist die Produktbeschreibung:

Star Wars-Karaffe in der Form eines Sturmtruppenhelmes. Damit du die Macht besonders deutlich spürst, immer wenn du durstig bist! In die Karaffe passen 750 ml deines Lieblingsgetränks. Sie besteht aus kräftigem Glas und wurde nach dem Originalguss aus dem ersten Star Wars-Film gestaltet!

Welches „Lieblingsgetränk“ das wohl sein könnte, weiß wohl jeder für sich selbst am besten. Ich sag mal so, für Wasser wäre mir das Teil zu schade.

Geschenk ja oder nein

Taugt das Produkt nun als Geschenk für den erwachsenen Kumpel oder nicht? Dafür spricht für mich auf jeden Fall die schöne Verpackung, für die man sich nicht schämen muss.

Verpackung

Ja, macht was her. Und auch die Karaffe selbst hat mir gut gefallen.

Mein Arbeitskollege weist darauf hin, dass es besser wäre, wenn der Korken selbst aus Glas wäre. Für ihn als Whiskey-Nerd ist das ein must have. Ich persönlich hätte mich aber auch an dem verwendeten Kunststoff-Verschluss nicht gestört.

Das Glas ist in meinen Augen ausreichend gut gearbeitet und auch die Haptik stimmt. Bei mir wird die Karaffe nach dem Umzug einen Platz im Regal im Nerd-Zimmer bekommen.

Von mir also eine aufrichtige Kaufempfehlung! 

Die Karaffe ist für rund 30 Euro bei Coolstuff zu haben.

Drei coole Star Wars Geschenke für das Kind

mit einem Kind in sich, sondern auch für die Kinder selbst.

Doch was machen, wenn sich das Kind plötzlich etwas von Star Wars wünscht, etwa als Geburtstagsgeschenk?

Hier sind drei Tipps für Präsente, mit denen man kaum etwas falsch machen kann:

Ein Kinder-kompatibles Buch

Star Wars Buch für ein Kind

Jedi, Lichtschwerter, Droiden, … alles schön und gut. Doch was am Ende wirklich begeistert sind die Raumschiffe. Dieses Buch hat sie alle. Durch die Gestaltung wird das Interesse an Technik geweckt und die sehr visuell gestalteten Seiten machen Lust auf Lesen und Entdecken.

Star Wars: Das Erwachen der Macht. Raumschiffe und Fahrzeuge. Ca: 13 €

Ein super LEGO-Set

Super LEGO Set als Geschenk

Für LEGO ist man eigentlich nie zu alt. Und ein Set, das zum neuen Film gehört und ein wirklich tolles Preis- / Leistungsverhältnis hat ist dieses. Die Heldin Rey ist neben einem Handlanger des Schrotthändlers Unkar als Minifigur vertreten.

Star Wars Rey’s Speeder. Ca: 23 €

Ein haariger Freund

Chewbacca als Plüschtier

Auch, wenn sie große und gefährliche Krieger sind: Im Herzen sind auch Wookies nur Knuddelbären, die mal richtig in den Arm genommen werden wollen. Dieser Chewbacca möchte von jedem gedrückt werden!

Star Wars Plüschfigur mit Sound – Chewbacca. Ca: 22 €

Die besten Star Wars Bücher aus dem Expanded Universe

Seit Disney das Star Wars Universum übernommen hat, wurde alles, was nicht in den Filmen war zu „Legenden“ erklärt. Einerseits ist das gut, weil es den Schriftstellern viel Raum für neue Ideen gibt. Andererseits ist es schade, weil viele Geschichten, insbesondere in Büchern, jetzt nicht mehr zur offiziellen Geschichtsschreibung gehören.

Das Gute ist, dass man als Star Wars die Wahl hat. Warum also nicht der neuen Storyline folgen und dennoch die besten Bücher von früher noch lesen? Wenn man das alte „Expanded Universe“-Material als Legenden betrachtet, von denen man nicht weiß, ob sie wahr sind oder einfach nur Geschichten, kann man auch als Fan der neuen Bücher seinen Frieden mit der Entscheidung von Disney finden.

Doch wo soll man anfangen? Welches sind die besten Romane aus den über vierzig Jahren Star Wars?

Buchtipp 1: Darth Plagueis

Zunächst wäre da Darth Plagueis zu nennen.  Dieses Buch ist ein spannender Roman, der die Politik hinter den Kulissen von Coruscant beim Aufstieg von Imperator Palpatine beleuchtet. Es spielt kurz vor Episode 1 und bietet somit eine gute Rampe für die erste Trilogie.

Besonders interessant ist es, weil aktuell diskutiert wird, ob Snoke, von dem wir immer noch nicht wissen, wer er ist, möglicherweise ein und die selbe Person wie Darth Plagueis ist.

Star Wars Darth Plagueis (13 Euro als Taschenbuch)

Buchtipp 2: Die Darth Bane Trilogie

Kaum etwas hat Autoren so fasziniert wie die „Regel der zwei“. Schon Yoda wusste: „Immer zu zweit sie sind! Ein Meister und ein Schüler!“ Diese Regel der Sith Lords wurde von Darth Bane aufgestellt.

Kaum eine Buchreihe taucht so tief in die Welt der Sith ein wie die Darth Bane Trilogie. Drei Bücher, die sich wirklich lohnen! In dieser Reihenfolge werden sie gelesen:

Darth Bane: Schöpfer der Dunkelheit
Darth Bane: Die Regel der Zwei
Darth Bane: Dynastie des Bösen

Buchtipp 3: Die Thrawn Trilogie

Eigentlich sollte man über diese Bücher gar nicht viel sagen, um keine Inhalte vorwegzunehmen – absolute Lese-Pflicht sind sie sowieso für jeden Star Wars Fan!

Egal wo man schaut, in Blogs, auf Reddit, bei Twitter: Immer wieder wird diese Buchreihe als die besten Star Wars Bücher bezeichnet, die jemals geschrieben wurden. Wer es noch nicht gelesen hat sollte spätestens jetzt mit der Jubiläums-Edition zuschlagen.

Star Wars Erben des Imperiums
Star Wars Die dunkle Seite der Macht
Star Wars Das letzte Kommando

Der Star Wars Soundtrack in Vinyl. Die beste Wahl?

Polyvinylchlorid, PCV, oder – für Musikliebhaber – Vinyl ist für viele immer noch die beste Art Musik zu hören. Das gilt natürlich auch für Soundtracks und, noch genauer, für den Star Wars Soundtrack. Denn dieser gilt immer noch als einer der besten der Musikgeschichte. Die Werke des Komponisten John Williams sind so wunderbar geschrieben, dass sie eigentlich in keiner Plattensammlung fehlen dürfen. Doch leider tun sie das bei zu vielen Sammlern noch.

Denn bislang mussten Fans, die den Star Wars Soundtrack als Sammlung auf Vinyl haben möchten, noch in die Röhre schauen. Jetzt hat das Warten ein Ende. Und dieses Ende trägt den klangvollen Titel „Star Wars – The Ultimate Vinyl Collection“.

Der Soundtrack auf Vinyl

Die Sammlung umfasst die komplette Musik der Teile 1 bis 6. Die Produktbeschreibung bei Amazon liest sich so:

Die Vinyl-Edition Star Wars The Ultimate Soundtrack Collection beinhaltet die 6 Soundtracks auf 11LPs (180 Gramm Vinyl) liebevoll gestaltet im Artwork der Original-LPs mit Gatefold-Covern, Booklets und Einlegern. Die Aufnahmen wurden aufwendig von den originalen Bändern remastered. Als Bonus liegt der Vinylbox eine Download-Karte bei, die den digitalen Download aller 6 Soundtracks ermöglicht.

Star Wars Soundtrack auf Vinyl

Besonders schön ist, dass hier keine „Best Of“ oder „Collectors Edition“ zusammengestellt wurde, sondern dass wirklich das gesamte musikalische Material vorliegt. Denn, auch wenn man die Prequel-Trilogien nicht mögen muss, die Musik war auch bei ihnen absolute Spitzenklasse: Das „Across the Stars“-Thema, die Chöre beim Kampf mit Darth Maul, die dunklen Töne in Episode 3, …

Während die Cover der neuen Trilogie mit den normalen Filmplakaten gestaltet sind, sind die Cover der älteren Soundtracks sehr stylisch im originalen Retro-Look gehalten.

Alles in allem ist das Set also eine Box, die in keiner Sammlung fehlen darf. Das gilt insbesondere für den Preis, der für elf ganze Platten in einer Sammler-Edition wirklich fair ausgefallen ist: Die Collection kostet 159,00 €, was weniger als 15 € pro Langspielplatte entspricht. Zusätzlich zum Vinyl auch der stressfreie Download dabei, wie man es inzwischen ja eigentlich schon erwarten darf.

Hier der Link zum Produkt mit Vorbesteller-Preisgarantie:

Star Wars – The Ultimate Vinyl Collection

Die drei besten Star Wars Weihnachtspullover (Update 2016)

Kein Scherz, Weihnachtspullover mit Star Wars Motiven liegen dieses Jahr total im Trend. Dürfte wohl daran liegen, dass nach Jahren des Wartens der neue Film direkt ein paar Tage vor Weihnachten in die Kinos kommt. An der Schnittmenge von Ironie, Fan-Kult und Mode zeigen wir euch die drei besten Pullover, die ihr tatsächlich kaufen könnt.

Nein, liebevoll von Hand gestrickte Pullover sind das nicht. Eher Sweatshirts mit Stickerei. Aber dafür sind sie auch bezahlbar. Und die Motive sorgen garantiert für allerbeste Laune unter dem Weihnachtsbaum!

(Update: Alle Pullis sind bei Amazon zu Weihnachten 2016 zu bestellen.)

Pullover 1: X-Wing vs. TIE

 

xwing vs tie pullover Weihnachten

Weihnachtlich, aber auch extrem cool: Dieser Pulli hat auf dem linken Arm das Logo des Imperiums, auf dem rechten das Zeichen der Rebellen. Die Mitte ziert ein X-Wing im Anflug auf den Todesstern, der gerade von zwei TIE angefangen wird. Zu bestellen hier.

Pullover 2: AT-AT Official Star Wars

 

Star Wars Weihnachtspullover in türkis

In einer modischen Farb-Kombi, aber mit klassischem AT-AT-Motiv, das an Retro-Games erinnert.  Auch hier wieder die Logos der Rebellen und des Imperiums auf den Ärmeln. Wer seinen Weihnachtspullover etwas farbenfroher mag, kann hier seine Größe aussuchen.

 

Pullover 3: Classic

Weihnachtspullover 1

Wenn es doch eher schlicht sein soll, ist dieser Star Wars Weihnachtspullover vielleicht das richtige. Die Motive sind schön simpel gestaltet, dass das Ganze einen „selbst gemacht“ Look bekommt. Hat fast schon wieder etwas von 8-bit-Optik. Schlagt zu!

Und falls ihr der Meinung seid, so ein Pullover sollte im besten Falle doch selbst gestrickt sein, greift ihr vielleicht doch lieber zum T-Shirt… Da kann man wenig falsch machen!

 

Star Wars Carcassonne im Test

Das Carcassonne im Universum unserer Helden. Erst wurde geleaket. Dann wurde spekuliert. Dann wurde vorbestellt. Und jetzt ist es da.

Doch kann es auch was? Hier ein erster Test des Brettspiels.

Was ist „typisch Carcassonne“?

Vieles. Denn im Herzen ist es tatsächlich ein Carcassonne-Spiel, wie wir es kennen. Plätchen ziehen, anlegen, Männchen setzen und um Strukturen kämpfen.

Nur, dass die Strukturen jetzt anders aussehen. Denn aus Burgen wurden Asteroidenfelder, aus Wegen Hyperraumrouten und aus Klostern wurden Planeten. Das „C“ auf der Rückseite der Karten ist jetzt bläulich und für die Spielfiguren (Meeple) gibt es Aufkleber. Wiesen? Gibt es im Weltraum nicht.

So sieht die Box aus:

Vorder und Rückseite Star Wars Carcassonne

Eine größere Änderung gibt es jedoch auch jenseits der Star Wars Optik. In den Regeln kommen jetzt Würfel vor. Würfel? Richtig gehört.

Wie sind die Regeln?

Denn in den neuen Regeln wird der Besitz von wichtigen Ressourcen (auch Kloster = Planeten) nicht mehr nur durch geschicktes Anlegen, sondern auch durch direkte Auseinandersetzung geklärt.

Dazu nimmt man für den kleinen Spielstein einen Würfel, für den großen zwei. Für ein Symbol der gleichen Fraktion nimmt man noch einen dazu. Der höchste Würfel zählt. Bei Gleichstand bekommt jeder einen Punkt. Wenn einer überlegen ist, bekommt der Verlierer die Anzahl seiner Würfel in Punkten, während der Gewinner die Ressource gewonnen hat.

Neben dieser großen Neuerung gibt es kleinere weitere Regel-Änderungen. Schön ist auch die Möglichkeit in Teams – Rebellen gegen Imperium – zu spielen.

Mit dem Wegfall der Wiesen und dem Würfeln um Ressourcen ist das Spiel etwas glücksabhängiger und weniger taktisch geworden. Es ist aber auch dynamischer und leichter für Einsteiger. Man muss das Spiel weniger gut kennen, taktische Manöver sind allerdings immer noch extrem wichtig, wenn nicht noch wichtiger.

Kaufen oder nicht kaufen?

Gute Frage. Generell ist das erste Feedback nicht schlecht. Auf Amazon hat das Spiel (Stand Dezember) eine gute Bewertung von 4.2 von 5 Sternen, wobei niemand schlechter als drei Sterne gegeben hat. Die ersten Reviews aus den USA hab das Spiel durchaus gut getestet.

Ich glaube, es kommt drauf an.

Bedenken sollte man auf jeden Fall:

  • Gefällt mir der optische Stil? Kann man sich ja auf der Packung gut ansehen.
  • Finde ich Würfel in der Welt von Carcassonne okay?
  • Kann das Spiel meine Erwartung erfüllen, wenn ich Hardcore-Carcassonne-Fan bin?

Kaufen sollte sich das Spiel:

  • Wer großer Fan von Star Wars ist und Carcassonne mag.
  • Wer den Klassiker Carcassonne noch nie gespielt hat und einen guten Einstieg sucht.
  • Wer als Sammler ohnehin alles haben möchte, was mit Carcassonne zu tun hat.

Das Spiel gibt es für 27 Euro bei Amazon.

Star Wars in lustig: Das sind die drei besten Bücher

Star Wars kennt man ja vor allem für seine Spannung, seine Action und die epochalen Heldengeschichten. Naja, und für Jar Jar Binks aus Episode 1-3 – gelinde gesagt streitet man sich aber noch darüber, ob der wirklich lustig war…

Allerdings beweisen drei Bücher, dass Star Wars auch lustig sein kann und darf. Das hier sind Tipps für Bücher, die nicht teuer sind, wirklich Humor besitzen und Spaß machen.

  1. Star Wars: Darth Vader und Sohn

Was wäre, wenn Luke nicht Owen auf Tatooine, sondern mit seinem Vater (Darth Vader) aufgewachsen wäre? Dieses Buch hat da ein paar Ideen. Zwischen typischen Vater-Sohn-Themen und netten Zeichnungen ist hier eine tiefe Liebe für Star Wars zu entdecken!

2. Vaders kleine Prinzessin

Das Pendant, ebenfalls von Jeffrey Brown gezeichnet richtet den Blick hingegen auf die Vater-Tochter-Beziehung. Hier hat Darth Vader die Probleme mit seiner Tochter, die jeder Vater kennen sollte… Ebenfalls niedlich gezeichnet und mit viel Witz.

3. Spass Wars

Auch, wenn der Titel relativ platt daher kommt, hat Autor und Cartoonist Matthias Kringe hier viel Liebe zum Detail (und Liebe zum Original) spüren lassen. Das Buch spielt mit unterschiedlichsten Themen aus dem Star Wars Universum und ist definitiv für den einen oder anderen Lacher gut!

Ich wünsche viel Spaß beim Lachen!

Der beste Star Wars Adventskalender 2015

Der Dezember 2015 wird dieses Jahr besonders toll. Warum? Weil wir neben dem Warten auf Weihnachten auch das Warten auf den neuen Star Wars Film haben werden.

Was davon die größere Vorfreude ist, überlasse ich euch. Doch warum nicht beides miteinander verbinden? Mit einem Star Wars Adventskalender!

Schlechte Kalender – gute Kalender

24 Törchen sind es, bis das Christkind kommt. Doch welche Törchen enthalten die besten Geschenke? Wenn ihr euch den Markt anschaut, werdet ihr sehen, dass es zahlreiche verschiedene Kalender-Sets gibt. Leider sind diese von unterschiedlicher Qualität. Bei vielen sind hinter einzelnen Törchen nur Papier-Figuren oder ganz schlecht gearbeitetes Plastik. Oder es handelt sich um Objekte, auf die ein Star Wars Logo geklatscht wurde, ohne dass tatsächlich ein Bezug zum Heldenepos besteht.

Schade!

Doch zwei Kalender liefern!

Erstens: Der LEGO-Kalender. Selbst, wenn der zu Beschenkende keine große LEGO-Sammlung hat, kann die LEGO-Edition genau das richtige sein.

Packung des Adventskalenders

Denn alle Elemente haben gewohnte LEGO-Qualität, es gibt immer etwas zu bauen und außerdem gibt es viel zu Schmunzeln.

Der LEGO Kalender ist zwar etwas teurer, dafür bietet er Spielwert und keine negativen Überraschungen, denn das möchte man in der Adventszeit ja wirklich nicht haben.

LEGO Star Wars Adventskalender 75097, 30 Euro

Zweitens: Wenn es wirklich kein LEGO sein soll, gibt es jedoch noch eine Alternative. Und zwar ein Set von Revell.

Revell Advent Calendar

Die Amazon-Bewertungen sind quer durch die Bank positiv, nicht nur von Bastelfreunden. Das, was am Ende dabei rauskommt kann sich sehen lassen.

Revell 01007 – Adventskalender Star Wars, 30 Euro

Fazit

Ganz günstig sind sie beide nicht, die vorgeschlagenen Adventskalender. Doch für weniger Geld bekommt man fast nur Schrott, der im schlimmsten Fall beim Öffnen enttäuscht und später weggeworfen wird.

Diese beiden Adventskalender sorgen noch lange nach Weihnachten für Freude.

Die besten Star Wars Weihnachtsgeschenke

Weihnachten 2015 wird das Fest, das die meisten Star Wars Geschenke unter Bäume zaubert, seit 1977 – da bin ich mir sicher.

Das Star Wars Weihnachten

Mit jeder neuen Star Wars Trilogie gibt es eine neue Generation an Fans, die die Sternenkriege ganz neu erleben. Und dieses Jahr wird die Anzahl der neuen und erneuten Star Wars Fans gigantisch sein. Immerhin kommt der erste Film der neuen Trilogie kurz vor dem Fest in die Kinos – und möchte dabei nicht die Fehler wiederholen, die Star Wars Episode I damals gemacht hat.

Was also schenken wir den Star Wars Fans? Lasst uns zunächst mal sicher stellen, dass eines klar ist: Wir gehen davon aus, dass der Beschenkte „Das Erwachen der Macht“ gut findet. Unzufriedene Fans der alten Filme kann man vielleicht mit der originalen Edition auf Blu-ray trösten. Kids, für die Star Wars auch nach dem neuen Film nur Clone Wars und Rebels ist, bekommen dann eben Rebels-Spielzeug. Fertig.

Jetzt aber zu Weihnachtsgeschenken, falls der neue Film entweder gefallen hat, oder noch nicht gesehen wurde.

Die besten Geschenke

Für alle, die mit einem breiten Grinsen aus dem Kino gelaufen sind, fällt es uns natürlich deutlich leichter, gute Geschenke zu präsentieren.

Falls der glückliche Empfänger gerne mit bunten Klötzchen spielt oder sie sammelt, muss es natürlich LEGO sein. Für rund 20 Euro ist hier der Speeder von Rey die beste günstige Wahl, am oberen Rand kann es eigentlich nur der Millenium Falke sein!

Ebenfalls als Geschenk für Jung und Alt gleichermaßen können Nerf Guns überzeugen. Hier findet ihr eine Liste mit allen Star Wars Nerf Guns, die zum neuen Film erschienen sind. Darunter befindet sich auch ein ganz besonderes Produkt…

Leider mit 170 Euro wirklich nicht günstig, dafür aber unglaublich niedlich ist der sympatische Droide BB-8. Der kleine Roboter kann, nachdem das Geschenk ausgepackt ist, entweder per Smartphone ferngesteuert werden, oder sich selbstständig im Raum bewegen.

Besonders edel ist als Weihnachtsgeschenk die Vinyl-Kollektion der Soundtracks oder – etwas günstiger – das Kylo Ren Notebook.

BB8 aus TFA

Einfach ein Star Wars Buch verschenken?

Und schließlich noch der Klassiker. Wie sagte schon Tim Minchin? „Like most gifts you get, it was a book.“ Hier liegt natürlich vor allem ein Roman nahe: Das offizielle Buch zum Film. Für Leser die weniger auf Wörter und mehr auf Bilder stehen, ist natürlich die illustrierte Enzyklopädie zu bevorzugen. Mehr Romane findet ihr hingegen hier.

Star Wars Bücher als Geschenk

Fazit

Egal was für ein Geschenk ihr für euren Mann, eure Frau, eure Kinder oder einfach nur Freunde sucht: Checkt erst mal ab, ob sie mit dem neuen Film überhaupt warm geworden sind. Falls ja, schlagt zu!

Sollten die oben erwähnten Beispiele alle nichts sein, kann auch ein Blick in den offiziellen Amazon-Store helfen!

Looping Chewie ist Wirklichkeit geworden!

Star Wars Fans und Looping Louie Fans rasten gleichermaßen aus! Der Grund: Looping Chewie ist wahr geworden. Und man kann es jetzt offiziell in Deutschland kaufen. Warum der Kauf von Looping Chewie das perfekte Geschenk für alle Altersgruppen ist? Wir erklären das.

Weiß jemand noch nicht, was Looping Louie ist?

Vermutlich nicht, der Vollständigkeit halber sei es hier dennoch noch mal kurz erklärt. Es handelt sich dabei um ein auf dem Tisch gespieltes Geschicklichkeitsspiel. Ein Flugzeug (Louie) fliegt an einem Arm im Kreis und versucht die drei Eier der (bis zu) vier Spieler zu klauen. Wenn diese jedoch rechtzeitig auf ein Platik-Hebel hauen, fliegt er hoch (und macht manchmal dabei Loopings) und die Eier sind sicher.

  • Kinder lieben das Spiel, weil es so ganz anders ist, als andere Brettspiele und Spaß und Action ohne langes Nachdenken bietet.
  • Jugendliche lieben das Spiel, weil sie es als Trinkspiel verwenden: Wird ein Ei geklaut, muss getrunken werden.
  • Erwachsene erinnern sich gerne an ihre Kindheit und kaufen das Spiel, um es mit ihren Kindern zu spielen.

Was kann die Star Wars Variante „Looping Chewie“?

Aus dem Louie wurde der Wookie. Wie angekündigt gibt es jetzt eine Star Wars Variante.

Original- und Star Wars Version von LL

Bei der Star Wars Edition stürtzt sich unser haariger Freund Chewbacca im Millenium Falcon in den Kampf und wirft Stormtrooper um. Die Spieler übernehmen den Schutz der Weißhelme.

Looping Chewie in Aktion

Das Design versucht dabei nicht krampfhaft cool zu sein, sondern gibt sich eher schlicht statt spielerisch. Ich persönlich hätte mir ein spannenderes Aussehen vorstellen können. Aber am Ende des Tages kommt es ja doch auf den Spielspaß zu viert an. Was sagen hier die ersten Tests?

Die ersten Bewertungen bei Amazon sind durch die Bank gut. Bislang wurde keine 1- oder 2-Sterne Bewertung im Test abgegeben. Das dürfte auch daran liegen, dass nicht „verschlimmbessert“ wurde. DerTestMichel, von dem auch dieses Video ist, schreibt:

Man kann eigentlich sagen, das der Looping Chewie ein Looping Louie ist. Beide sind baugleich, lediglich sehen diese anderes aus.
Beim Star Wars gibt es andere Aufkleber, den Chewie und die Bauteile haben auch andere Muster.

Wo kaufen?

Wer einem Star Wars Fan eine Freunde machen möchte, sollte schnell zuschlagen. Noch ist es problemlos erhältlich. Und noch hat noch nicht jeder davon gehört, so dass die Überraschung doppelt so groß sein könnte. Die rund 36 Euro sind auf jeden Fall gut investiertes Geld.

Hier der Kauf-Link.

Wir wünschen viel Spaß!